Sinzing_Donau_Schiff.jpg
Eilsbrunn_Alpiner_Steig.jpg
Sinzing 1
Sinzing_Felder_Panorama.jpg
Donau 3.JPG
Donau 4.JPG

Ehrung durch den Kreisfeuerwehrverband

23.02.2017 Michael Trübswetter von der FFW Viehhausen wurde mit dem Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet.

Im Rahmen einer Feierstunde zeichnete Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer zusammen mit den Kreisbrandinspektoren Bernhard Ziegaus, Thomas Dietz, Johann Bornschlegel und der Regensburger Landrätin Tanja Schweiger 30 verdiente Männern und eine Frau aus. 176 Feuerwehren gibt es derzeit im Landkreis Regensburg in denen hervorragende Arbeit geleistet werde, so die Landkreischefin.

Die ausgezeichneten Personen engagieren sich über das normale Maß bei den Feuerwehren und sind deshalb auch Vorbilder für unsere Gesellschaft und für unsere Jugend lautet die Überzeugung des Kreisbrandrates.

Herr Michael Trübswetter war von 2003 – 2011 Gruppenführer der FFW Viehhausen. Das damalige Ende seiner Amtszeit als Gruppenführer bedeutete für ihn jedoch nicht auch seine ehrenamtlichen Tätigkeiten für die FFW Viehhausen einzustellen. So pflegt er weiterhin die gesamten Pflanz- und Grünflächen sowie den Parkplatz am gemeinsamen Feuerwehrhaus der FFW Viehhausen und FFW Bergmatting.

Die Gemeinde Sinzing freut sich mit Herrn Trübswetter und gratuliert sehr herzlich zu dieser Auszeichnung.

Bild: Mitglieder der FFW Viehhausen: v.l. Josef Hartkopf, Michael Trübswetter,Alexander Plank mit 3. BGM Michael Gaßner

Foto: Plank

Kategorien: Rathaus