Sinzing_Donau_Schiff.jpg
Eilsbrunn_Alpiner_Steig.jpg
Sinzing 1
Sinzing_Felder_Panorama.jpg
Donau 3.JPG
Donau 4.JPG

Erneuerung der Straßenbeleuchtung mit LED in der Buchenstraße

09.07.2015 In der Gemeinderatssitzung vom 25.03.2015 wurde beschlossen, dass in der Buchenstraße auf der gesamten Breite eine neue Asphaltbetonfeinschicht aufgebracht wird. Der Auftrag hierzu wurde an die Firma Dankerl Bau GmbH aus Willmering erteilt.

LED-Straßenlaterne

Nun hat der Bauausschuss außerdem festgelegt, dass in der Buchenstraße vier neue LED-Straßenlaternen aufgestellt werden. Bisher war lediglich ein Mast im Bereich der Kreuzung Eichenstraße vorhanden. Die Anlieger der Buchenstraße sprachen sich deshalb mehrheitlich (11 dafür, 6 dagegen bei 2 Enthaltungen) für diese Maßnahme aus.

Die Kosten für die vier neuen Masten belaufen sich auf 10.602,78 € brutto (Firma REWAG). Die notwendigen Erdarbeiten führt die Firma Dankerl zu einem Preis von 6.987,58 € brutto aus. Im Vergleich zu den ursprünglich geschätzten Kosten (ca. 21.000,00 € für die Erdarbeiten) sind die tatsächlichen Kosten deutlich niedriger, da ein bestehendes Leerrohr in der Buchenstraße für die Verkabelung genutzt werden konnte.

Die Kostenaufteilung nach KAG sieht bei der Straßenbeleuchtung einen Anteil der Gemeinde in Höhe von 45 % vor. Entsprechend müssen auf die Anlieger 55 % der Kosten für die Straßenbeleuchtung umgelegt werden. 

Den Anliegern der Buchenstraße werden Ablöseverträge für die Herstellungsbeiträge angeboten.

 

Kategorien: Rathaus