Sinzing_Donau_Schiff.jpg
Eilsbrunn_Alpiner_Steig.jpg
Sinzing 1
Sinzing_Felder_Panorama.jpg
Donau 3.JPG
Donau 4.JPG

Gemeinde bestellt drei weitere Ortsheimatpfleger

14.07.2015 Mit Dr. Werner Chrobak, Alois Renner und Egon Gröschl wurden in einer kleinen Feierstunde im Rathaus drei weitere Ortsheimatpfleger zunächst für einen Zeitraum von fünf Jahren bestellt. Sie sollen zusätzlich zum amtierenden Heimatpfleger Karl Hoibl helfen, das Bewusstsein für die Heimat in der Gemeinde zu stärken.

Ortsheimatpfleger 1.jpg

Bürgermeister Grossmann meinte, dass die Aufgabe eine zusätzliche Belastung bedeute, aber alle bereits sehr intensiv in diesem Metier verankert sind. Die bisherige Tätigkeit in der Heimatpflege soll durch die Bestellung, bei der Bevölkerung das Bewusstsein einer offiziellen Aufgabe in der Gemeinde erhalten.

 

Karl Hoibl zeigte ich sehr erfreut über die kommende Hilfe, die ihm die Möglichkeit biete, seine Tätigkeit in Richtung des gemeindlichen Archives weiter zu intensivieren.

 

Einigkeit herrschte bei allen vier Heimatpflegern, nichts zu überstürzen, sondern Projekt für Projekt in einer vernünftigen Zeitfolge anzugehen.

Teamarbeit und die Einbindung der verschiedenen Ortsvereine in ihre Aufgaben haben Sie sich vorgenommen, um Förderungen der Geschichtsdarstellungen und Führungen anzubieten. Auch die Einbindung der Schulen wird berücksichtigt.

Kategorien: Rathaus