Sinzing_Donau_Schiff.jpg
Eilsbrunn_Alpiner_Steig.jpg
Sinzing 1
Sinzing_Felder_Panorama.jpg
Donau 3.JPG
Donau 4.JPG

Neues Feuerwehrfahrzeug HLF 20 für die FFW Sinzing

12.01.2017 Da der Gemeinderat in seiner Sitzung am 25.05.2016 die grundsätzliche Entscheidung zum Antrag der FFW Sinzing auf Beschaffung eines Hilfeleistungs-Löschfahrzeuges (HLF 20) und über die Bereitstellung von Haushaltsmitteln in den Haushaltsjahren 2017 / 2018 getroffen hat wurde dem Gemeinderat nun die entsprechende Auftragsvergabe vorgelegt.

Die Beschaffungsmaßnahme wurde gemäß Beschluss des Gemeinderats v. 25.05.2016 durch das beauftragte Ingenieurbüro europaweit öffentlich ausgeschrieben.

Die Ausschreibungsunterlagen wurden in enger Abstimmung mit der Führung der FFW Sinzing, getrennt nach 3 Losen (Fahrgestell, Fahrzeugaufbau und Beladung), erstellt.

 

Fahrgestell

Der Anbieter/Hersteller MAN Regensburg bekommt den Zuschlag zum Angebotspreis von 98.770,00 €.

Fahrzeugaufbau

Der Anbieter/Hersteller Schlingmann aus Dissen bekommt den Zuschlag zum Angebotspreis von 180.457,55 €.

Beladung

Der Anbieter/Hersteller Furtner/Ammer aus Landau bekommt den Zuschlag zum Angebotspreis von 93.973,65 €.

 

Die Gesamtauftragssumme beträgt demnach 373.201,20 €.

Die vorgelegten Angebote wurden durch das Ing.-Büro Diem, zusammen mit der FFW Sinzing auf Vollständigkeit und Richtigkeit überprüft.

Im Haushaltsplan 2017 wurde für das HLF 20 ein Betrag von 150.000 € und im Jahr 2018 wurde ein Betrag von 300.000 € veranschlagt.

Kategorien: Rathaus

Feuerwehrfahrzeug.png