Sinzing_Donau_Schiff.jpg
Eilsbrunn_Alpiner_Steig.jpg
Sinzing 1
Sinzing_Felder_Panorama.jpg
Donau 3.JPG
Donau 4.JPG

Rathauskonzert voller Erfolg!

29.10.2019 Zum ersten Rathauskonzert mit Josef Laszlo und dem „Sojka Streichquartett Pilsen“ fanden sich 100 Gäste im vollgefüllten Sitzungssaal des Rathauses ein.

Erster Bürgermeister Patrick Grossmann mit Herrn Josef Laszlo

Der Abend stand unter dem Motto klassischer Musik: Klarinettenquintett, Streicher treffen auf Klarinette. Gespielt wurden Stücke von Haydn, Mozart, Brahms und Schubert.

Der „Viehhausener“ Josef Laszlo feiert dieses Jahr sein 50jähriges Bühnenjubiläum und wurde von der Gemeinde dafür ausgezeichnet. Herr Josef Laszlo ist in Siebenbürgen geboren und hat sich schon früh der Musik verschrieben. An der Musikhochschule Klausenburg studierte er im Hauptfach Klarinette. Seine Solokarriere begann er bei den „Großwardeinern“ Philharmonikern. Damals wurde von ihm das Jeanu-Bläser-Quintett gegründet, welches in Bukarest im Kammermusikwettbewerb 1981 mit dem zweiten Preis und 1983 mit dem ersten Preis ausgezeichnet wurde. Seit vielen Jahren lebt er in Deutschlang und unterrichtet sehr erfolgreich an der Universität Regensburg und an der Sing- und Musikschule Regensburg.

Die musikinteressierten Gäste waren von dem Konzert begeistert und fragten um Wiederholung der Veranstaltungsreihe im nächsten Jahr. Durch das Sponsoring der Raiffeisenbank Sinzing war der Eintritt in diesem Jahr frei.

 

 

 

Kategorien: Rathaus