Sinzing_Donau_Schiff.jpg
Eilsbrunn_Alpiner_Steig.jpg
Sinzing 1
Sinzing_Felder_Panorama.jpg
Donau 3.JPG
Donau 4.JPG

Verkaufspreis für die Bauplätze im Baugebiet „Donaublick“

03.07.2015 Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 24. Juni 2015 den Verkaufspreis für die Bauplätze im Baugebiet „Donaublick“ auf 330,00 € / m² festgelegt.

In diesem Kaufpreis sind die Erschließungsbeiträge nach dem BauGB enthalten.

Die Herstellungsbeiträge für Kanal und Wasser werden gesondert in Rechnung gestellt.

Dem Verkaufspreis liegt eine Vollkostenkalkulation zugrunde. Das heißt, die Gemeinde hat alle Kosten und Aufwendungen, die erforderlich sind um aus einem Ackerland Bauplätze zu machen, in die Kalkulation eingestellt.

Dazu gehört der Vorbereitungsaufwand, wie z.B.

  • die Kosten für die Planungen,

  • die Kosten für den Grunderwerb,

  • die Vermessung,

  • die Kosten für die Herstellung der Erschließungsanlagen, sowie

  • die Kosten für die Ausgleichsmaßnahmen.

Für die Ausweisung von Bauland, das einen Eingriff in die Natur darstellt, muss die Gemeinde auf anderen Flächen eine Kompensation durchführen (Ausgleichsmaßnahme).

Mit 330,00 € / m² Bauplatzfläche liegt der Verkaufspreis deutlich über den bisherigen Kosten für die Erschließung von Baugebieten. Dies ist jedoch nicht einer aufwendigeren Erschließung geschuldet, sondern dem Verhältnis öffentlicher Erschließungsflächen zum Nettobauland. Liegt dieses Verhältnis in der Regel öffentliche Verkehrsfläche zu Nettobauland bei 30 : 70, liegt das im Baugebiet „Donaublick“ 45 : 55. Allein dieses Verhältnis erfordert daher einen Verkaufspreis von 330,00 € / m2.

Kategorien: Rathaus

Donaublick.png