Sinzing_Donau_Schiff.jpg
Eilsbrunn_Alpiner_Steig.jpg
Sinzing 1
Sinzing_Felder_Panorama.jpg
Donau 3.JPG
Donau 4.JPG

Verkehrsschau 2019

21.02.2019 Auf Antrag der Gemeinde Sinzing fand am 21.02.2019 mit Vertretern der Straßenverkehrsbehörde und der Polizei eine Verkehrsschau statt.

Im Rahmen der letzten Bürgerversammlung wurde die hohe Geschwindigkeit der Fahrzeuge in der Ortsdurchfahrt Bergmatting sowie am Rosengarten in Richtung Lohstadt bemängelt. Aus Gründen der Verkehrssicherheit hat die Gemeinde beim Landratsamt eine Reduzierung der Geschwindigkeit in der Ortsdurchfahrt Bergmatting (Kreisstraße R51) von 50 km/h auf 30 km/h und am Rosengarten von 100 km/h auf 70 km/h beantrag. Nach Angaben der Straßenverkehrsbehörde ist eine Reduzierung der Geschwindigkeit in der Ortsdurchfahrt Bergmatting aus rechtlichen Gründen nicht möglich. Die Straßenbreite sei ausreichend. Außerdem ist bis auf Höhe der Kirche ein Fußgängerweg vorhanden. Man konnte sich aber darauf verständigen, die Ortstafel - von Saxberg kommend - um ca. 100 Meter weiter Orts auswärts nach Westen zu versetzen. Darüber hinaus soll im Ortsbereich Bergmatting eine Messtafel zur Anzeige der gefahrenen Geschwindigkeit angebracht werden. Befürwortet wurde von den Vertretern der Straßenverkehrsbehörden eine Geschwindigkeitsreduzierung der Kreisstraße R51 beidseitig Bergmatting nach Rosengarten von 100 km/h auf 70 km/h. Gründe hierfür sind die geringe Verkehrssicherheit für Fußgänger und Radfahrer auf der schmalen Straße außerhalb geschlossener Ortschaft sowie die schlechten Sichtverhältnisse bei den Grundstückszufahrten.

Ein Antrag auf Geschwindigkeitsreduzierung für die Staatsstraße zwischen Bruckdorf und Unteralling von 100 km/h auf 70 km/h wurde aufgrund der ausreichend vorhandenen Sichtweiten abgelehnt.

Die Zuständigkeiten dieser überörtlichen Straßen liegen nicht bei der Gemeinde, so dass hierzu Anträge bei den entsprechenden Straßenbaulastträgern gestellt werden müssen. Die Entscheidungen werden aufgrund rechtlicher Bestimmung von der überörtlichen Verkehrsbehörde getroffen.

Kategorien: Rathaus