Sinzing_Donau_Schiff.jpg
Eilsbrunn_Alpiner_Steig.jpg
Sinzing 1
Sinzing_Felder_Panorama.jpg
Donau 3.JPG
Donau 4.JPG

Grüngutannahme am Wertstoffhof in Sinzing

12.10.2016 Die Eröffnung des neuen Wertstoffhofs in Sinzing liegt nun einige Monate zurück. Zeit ein erstes Fazit zu ziehen!

Beschilderung Grüngutannahme des Wertstoffhofs in Sinzing

Die Erweiterung des Wertstoffhofes in Sinzing, welche in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Regensburg geplant und durchgeführt wurde, hat bisher fast nur positive Rückmeldungen ergeben. Die Möglichkeit, das im Garten anfallende Grüngut auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten des Wertstoffhofes abzugeben, wurde von vielen Bürgerinnen und Bürgern begrüßt und wird auch fleißig genutzt.

Allerdings kommt es immer wieder vor, dass die fest vorgegebenen Zeiten - Werktags von 8:00 bis 20:00 Uhr - nicht eingehalten werden. Die abgeladenen Mengen legen auch nahe, dass hier gewerblich angefallenes Grüngut angefahren wird. Auch die Aufteilung der Flächen, die auf einem großen Schild im Zufahrtsbereich beschrieben werden, funktioniert leider noch nicht. Der geschotterte Platz auf der linken Seite ist für Äste etc. vorgesehen und der Bereich bei der Betonstützwand für Rasenschnitt, Fallobst und Laub.

Die oben genannten Probleme beschäftigen die Verwaltung immer wieder, sodass in Zukunft voraussichtlich Gegenmaßnahmen getroffen werden müssen. Zur Zeit wird zum Beispiel mit dem Datenschutzbeauftragten des Landkreises das Aufstellen einer Überwachungskamera diskutiert. Als letzte Maßnahme muss dann eine Toranlage errichtet werden, sodass die Anlieferung wie bisher nur unter Aufsicht und zu den regulären Öffnungszeiten des Wertstoffhofes erfolgen kann. Die Entzerrung des Verkehrs zu den Öffnungszeiten wäre dann hinfällig.

Auch die neue Ausfahrt im hinteren Bereich des Hofes sollte zur Verbesserung des Verkehrsflusses beitragen. Leider wird die Einbahnstraßenregelung bisher nicht eingehalten. Markierungsarbeiten, die noch 2016 erfolgen, sollen hier Abhilfe schaffen.

Kategorien: Rathaus