Golf-2.jpg
Reiten.jpg
Kletterwald.jpg
Walderlebenisz.-3.jpg
Wanderpause-1.jpg
Kletterwald-2.jpg

Freizeitangebote - Sinzing ist lebens- und liebenswert

Freizeitmöglichkeiten bietet die Großgemeinde Sinzing unter anderem durch die Reiterhöfe in den Ortsteilen Adlstein, Bruckdorf und Dürnstetten, den Motorboot- und Wasserskiclub sowie Badeplätze an Naabspitz und Donau. Weiter bestehen viele Kinderspielplätze, Möglichkeiten zum Tennis, Tischtennis, Fußball und Gymnastik sowie Schach. Sommerstockbahnen gibt es in den Ortsteilen Eilsbrunn, Sinzing und Viehhausen. Die drei Sportvereine in Sinzing bieten eine reichhaltige Auswahl. An der Schule in Sinzing besteht ein öffentlicher Beach-Volleyballplatz. In direkter Nachbarschaft zu den Sportanlagen des SC Sinzing wurde eine Dirtbike- und Skater-Bahn errichtet, die von den Jugendlichen mit großer Begeisterung angenommen wird.

Der Naturbereich „Wald“ lässt sich durch das Walderlebniszentrum, den Kletterwald und den Kultur- und Naturlehrpfad im Prüfeninger Holz erkunden.

Das Walderlebniszentrum stellt durch regelmäßige interessante Veranstaltungen für Groß und Klein das Leben im Wald vor und berichtet von der Bedeutung der Wälder für das menschliche Leben.

Der Kletterwald Sinzing bietet Kletterspaß für die ganze Familie. Wie Tarzan von Baum zu Baum schwingen, unbekannte Baumwipfel erstürmen und die luftigen Höhen eines Waldes erforschen, all das und noch viel mehr ist möglich im Hochseilgarten beim Standort Walderlebniszentrum.

Der neu installierte Schönwerth Märchen- und Sagenpfad stellt eine weitere kulturelle Attraktion in der Gemeinde dar und liegt in direkter Nachbarschaft zum Walderlebniszentrum und zum Kletterwald. Zweck der Errichtung dieses Pfades war es, das Andenken an den großen Oberpfälzer Sprachenforscher und Volkskundler, Sagen- und Märchensammler Franz Xaver von Schönwerth (1810 – 1886) zu fördern und sein Werk einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Spaziergänge rund um das Walderlebniszentrum lohnen sich deshalb für alle Besucher und bieten ein vielfältiges Erlebnis.

Auch die vom Landkreis ausgewiesenen Wanderwege „Jurasteig" und „Burgensteige" führen durch das Sinzinger Gemeindegebiet. Das breite Freizeitangebot wird durch eine Vielzahl von weiteren Rad- und Wanderwegen, wie den Labertalradweg, ergänzt.

Der landschaftlich reizvoll gelegene Golfplatz Sinzing am Minoritenhof begeistert mit seinen 18 Loch Clubmitglieder und Gäste gleichermaßen. Das strategische Design gibt dem Anfänger eine faire Chance und stellt für Könner eine große Herausforderung dar. Um auf dem daneben bestehenden öffentlichen 9-Loch-Platz zu spielen, sind weder eine Clubmitgliedschaft noch eine Platzreife erforderlich. Auch absolute Anfänger können hier ihre ersten Golferfahrungen sammeln.

Einen Gesamtüberblick der Freizeitangebote im Landkreis Regenburg erhalten Sie auf der Homepage des Landratsamtes Regensburg.