Sinzing_Donau_Schiff.jpg
Eilsbrunn_Alpiner_Steig.jpg
Sinzing 1
Sinzing_Felder_Panorama.jpg
Donau 3.JPG
Donau 4.JPG

Außenanlagen beim Kinder-, Jugend- und Kulturhaus in Sinzing

31.01.2015 Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 30.07.2014 an das Büro Wamsler / Rohloff / Wirzmüller FreiRaumArchitekten den Auftrag für die Planung der Außenanlagen beim Kinder-, Jugend- und Kulturhaus in Sinzing erteilt.

Ausenanlage Kinder- Jugend und Kulturhaus Sinszing

Die Planer haben verschiedene Gestaltungsvorschläge erarbeitet, die mit den künftigen Nutzern in mehreren Ortsterminen erörtert wurden. Insgesamt wurden durch das Architekturbüro drei Planungsvarianten erarbeitet. Die künftigen Nutzer des Gebäudes (Vereine, Jugendtreff, Kinderkrippe, Seniorenbeirat usw.) wurden in den Prozess mit eingebunden und äußerten ihre Wünsche zur Gestaltung der Außenflächen.

Die von den Beteiligten vorgebrachten Anregungen wurden soweit wie möglich in die Planung integriert. Insgesamt entscheidet sich der Gemeinderat für eine Kombination aus zwei Varianten. Dabei kann die Garage an der südwestlichen Ecke des Grundstücks erst einmal bestehen bleiben. Alternativen auf einem benachbarten Grundstück im Fährenweg werden noch geprüft. Die Unterbringung eines öffentlich zugänglichen WC’s wäre im Bereich des Technikraums möglich. Ebenso könnte im Nebengebäude der Pfadfinder eine sog. Außenküche untergebracht werden. Technische Details und Kosten hierzu müssen ebenfalls noch geprüft werden. Die Kletterwand sollte an dem Gebäude der Pfadfinder errichtet werden und vor dem Gebäude soll auch eine Überdachung geschaffen werden. Des Weiteren sollen auf dem Grundstück Sitzbänke aufgestellt werden. Ein Grillplatz soll im Bereich der westlichen Grundstücksgrenze angelegt werden. Die Parkplätze sollten incl. eines Behindertenparkplatzes an der östlichen Grundstücksgrenze in Form von Rasengittersteinen gebaut werden.

Die Planung für die Außenanlagen beim Kinder-, Jugend- und Kulturhaus in Sinzing wurde grundsätzlich gebilligt. Die Maßnahme kann ausgeschrieben werden, damit diese im April umgesetzt werden kann. Die Fertigstellung ist für August 2015 geplant.

Kategorien: Rathaus