Sinzing_Donau_Schiff.jpg
Eilsbrunn_Alpiner_Steig.jpg
Sinzing 1
Sinzing_Felder_Panorama.jpg
Donau 3.JPG
Donau 4.JPG

Dank an alle Wahlhelfer*innen

19.03.2020 Wir bedanken uns bei allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern für Ihr ehrenamtliches Engagement bei der Kommunalwahl am 15.03.2020.

Trotz des Corona-Virus lag die Wahlbeteiligung bei 71%. Somit haben von 5.955 Wahlberechtigten 4.238 Bürgerinnen und Bürgern Ihre Stimmen abgegeben. Im Vergleich dazu lag die Wahlbeteiligung bei der Kommunalwahl im Jahr 2014 bei 66%. Der Anteil der Briefwähler ist im Vergleich zum Jahr 2014 von 1.960 auf 2.752 Wählerinnen und Wählern deutlich gestiegen.

Insgesamt waren ca. 110 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer in sechs Urnen und sechs Briefwahlbezirken eingeteilt. Die Auszählung für den Kreistag dauerte bis Montagmittag an. Die Stimmzettel für Bürgermeister, Landrätin und den Gemeinderat wurden am Sonntag bis ca. 23.00 Uhr ausgezählt.

Die Aufgabe als Wahlhelfer*in ist Dienst an der Allgemeinheit und wird leider oftmals in der Öffentlichkeit nicht richtig wahrgenommen. Wir bedanken uns bei allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern, die trotz der Corona-Krise zum Auszählen angetreten sind. Zudem bedanken wir uns beim Gemeindewahlleiter, Herrn Michael Schaller mit seinem Team und seinen EDV-Speziallisten, die die elektronische Auszählung mit hoher Kompetenz begleitet haben.

Außerdem bedanken wir uns bei allen Wählerinnen und Wählern für die hohe Wahlbeteiligung.

Ihr

Patrick Grossmann
Erster Bürgermeister

 

Kategorien: Rathaus, Kommunalwahl 2020