Sinzing_Donau_Schiff.jpg
Eilsbrunn_Alpiner_Steig.jpg
Sinzing 1
Sinzing_Felder_Panorama.jpg
Donau 3.JPG
Donau 4.JPG

Felssicherung an der Bahnstrecke Nürnberg – Regensburg in Mariaort

28.08.2017 Ab Montag den 28. August 2017 Behinderungen wegen Felssicherungsarbeiten an der Bahnstrecke Nürnberg – Regensburg: Sperrung der Fuß- und Wanderwege im Bereich Bahngelände Mariaort westlich der Mariaorter Brücke.

Für Fußgänger und Radfahrer ist im Bereich Mariaort an der Bahnstrecke Nürnberg – Regensburg ab Montag den 28. August 2017, bis voraussichtlich einschließlich Dezember mit Behinderungen wegen Bauarbeiten zur Felssicherung auf dem Gelände der Deutschen Bahn zu rechnen.

Während der Dauer der Bauarbeiten sind folgende Fußwege gesperrt:

Der Wanderweg Sinzing, Mariaorter Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt von der Eisenbahnunterführung bis zur Marienhöhe. Nach Mitteilung der ausführenden Baufirma dauert diese Sperrung voraussichtlich bis Ende September 2017.

Der Weg welcher nördlich parallel zu den Bahngleisen entlangführt, ist im Bereich der Kalvarienbergkirche (Kapelle) bis zur Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt von Montag den 28. August 2017 bis voraussichtlich Dezember 2017 gesperrt.

Die Mariaorter Eisenbahnbrücke ist über den westlichen Auf- und Abstieg für Fußgänger noch passierbar.

Aufgrund der Behinderungen für Radfahrer, wird bereits ab Regensburg eine Umleitung ausgeschildert.

Nach Angaben der beteiligten Baufirmen ist der Kraftfahrzeugverkehr in der Mariaorter Straße von den Sperrungen aktuell nicht betroffen.

Es wird um Beachtung der Hinweisbeschilderung vor Ort gebeten!

Kategorien: Rathaus