Sinzing_Donau_Schiff.jpg
Eilsbrunn_Alpiner_Steig.jpg
Sinzing 1
Sinzing_Felder_Panorama.jpg
Donau 3.JPG
Donau 4.JPG

Neue Straße im Baugebiet Viehhausen trägt den Namen „Stingelheimer Ring“

26.04.2016 Damit eine rasche und zuverlässige Orientierung im gesamten Gemeindegebiet gewährleistet wird, benennt die Gemeinde Sinzing die öffentlichen Verkehrsflächen und erteilt die Hausnummern.

Für die neu entstehende Straße im Baugebiet „Klosterblick“ in Viehhausen sollte ein neuer, eigener Straßenname vergeben werden, da dieser von der Ortsstraße „Am Klosterfeld“ abzweigt. Für die Benennung eines neuen Straßennamens wurden unsere Ortsheimatspfleger um Mitteilung von Vorschlägen gebeten. Der Vorschlag unseres Ortsheimatspflegers Herrn Renner lautete „Stingelheimer Ring“. Der Name würde sich sehr gut in die bereits vorhandenen historischen Straßennamen „Kamerauerstr., Sauerzapfstr., Rosenbuschstr., Lerchenfeldstr. und Reisacherstr." einreihen. Von den Geschlechtern Rosenbuschs wurde in Viehhausen eine Statue des Heiligen Ivo errichtet, in der sich im Sockel die Wappen der Familie Roschenbusch und der Familie Stingelheim befinden. Ebenfalls hat die Familie Stingelheim Viehhausen mitfinanziert und zum Teil beim Aufbau des Klosters geholfen.

In der Sitzung des Gemeinderates am 30.03.2016 wurde für die Benennung der Straßennamen folgender Beschluss gefasst:

Die östliche neue Straße im neuen Baugebiet erhält die Bezeichnung „Stingelheimer Ring“. Für die südlich vorgesehenen Parzellen wird die Benennung der Ortsstraße „Am Klosterfeld“ weitergeführt.

Kategorien: Rathaus

Straßenbenennung Klosterblick.jpg