Sinzing_Donau_Schiff.jpg
Eilsbrunn_Alpiner_Steig.jpg
Sinzing 1
Sinzing_Felder_Panorama.jpg

Verleihung der Ehrennadel der Gemeinde Sinzing

20.10.2017 In Rahmen einer Feierstunde zeichnete Erster Bürgermeister Patrick Grossmann am 17.10.2017 elf Personen mit der Ehrennadel der Gemeinde Sinzing aus.

Mit diesem Ehrenabend setzte man den Beschluss des Kulturausschusses zur Auszeichnung von Gemeindebürgern für ihr ehrenamtliches Engagement um.

Erster Bürgermeister Patrick Grossmann begrüßte dazu die zu ehrenden Personen sowie deren Vertreter aus Pfarrei und Vereinen im Gasthaus Schwindl, Viehhausen.

Ausgezeichnet wurden:

Stefan Böhm war von 1993 bis 1996 Trainer der E- und D-Jugend des FC Viehhausen. Seit 2000 agiert er aktiv in der Jugendabteilung, zeitweilig sowohl als 2. Jugend- als auch 2. Abteilungsleiter und mittlerweile ist er 1. Jugendleiter. Zusätzlich ist er seit 2008 Mitglied des Vereinsausschusses.

Irma Grießmann ist seit 1998 Mitglied des Pfarrgemeinderates der Pfarrei Viehhausen. Außerdem ist sie seit 1999 hauptamtlich Mesnerin der Pfarrei.  Auch als Lektorin und Kommunionhelferin ist sie seit langem tätig. In der Schützengesellschaft Labertal Alling und im FC Viehhausen war sie zeitweise Schriftführerin.

Andrea Hack ist seit 17 Jahren die Betreuerin der Jugendmannschaften des FC Viehhausen. Außerdem seit 2013 Schriftführerin des Vereins.

Angela Hilpert war von 2003 bis 2009 Leiterin des Familienkreises und seit 2009 ist sie die stellvertretende Vorsitzende der Kolpingsfamilie Sinzing. Sie ist mitverantwortlich für unterschiedlichste Veranstaltungen und gestaltet das Jahresprogramm mit.

Ernst Huber ist seit 1985 durchgehend in der Abteilungsleitung der Skiabteilung des Sportclub Sinzing e.V. tätig. Von 2010 bis 2013 war er 3. Vorsitzender und seit 2013 ist er 2. Vorsitzender des Vereins. Er ist primär für Bau- und sonstige Infrastrukturmaßnahmen zuständig. Außerdem ist er unverzichtbarer Sportfunktionär in Leitungsfunktion, mit besonderem Engagement für die DSV-Skischule.

Mathias Huber ist seit 2002 Kassier des FC Bayern Fanclubs Saxberg. Er wickelt finanziell zahlreiche Veranstaltungen, Fahrten und Spenden ab. Außerdem ist er an der Organisation der Ski-Tagesfahrten beteiligt.

Gretel Kratzer betreut seit 1999 als Leiterin die Sommerferienfahrten des Kreisjugendamtes.
In den Jahren von 1998 bis 2006 war sie Schatzmeisterin des Sportvereins Eilsbrunn. 1999 war sie Mitgründerin der Naturschutzkinder des OGV Eilsbrunn. Im Blasorchester Sinzing war sie Beisitzerin und in der Frauenunion Schriftführerin. Außerdem war sie im AGENDA Arbeitskreis Landwirtschaft und Forsten, sowie Kultur und Soziales engagiert und organisierte hier 2004 die Eulen-Ausstellung in Eilsbrunn.

Dr. Alexander Leißl war von 2002 bis 2003 2. Kassier und von 2003 bis 2017 1. Kassier des Blasorchesters Sinzing e.V.. Aktuell ist er Mitarbeiter der Kassenverwaltung. Von 1996 bis 2008 war er Ausbilder für Schlagzeug und Percussions. Außerdem war er Mitglied verschiedener Festausschüsse.

Annemarie Riedlbauer ist seit 2002 Leiterin der Damenmannschaft des Schützenvereins Hubertus Eilsbrunn.
Außerdem war sie im Kath. Frauenbund Eilsbrunn von 2001 bis 2010 Beisitzerin im Vorstand und anschließend 4 Jahre Mitglied des Vorstandsteams. Seit 2014 ist sie 2. Vorsitzende des Vereins.

Wolfgang Rischer ist seit mehr als 18 Jahren berufenes Mitglied des Pfarrgemeinderates Sinzing und seit 2010 gewähltes Mitglied. Außerdem ist er seit 1999 Vorsitzender des Sachausschusses „Mission / Entwicklung / Friede“.

Martin Sedlmeier ist seit 1997 Erster Vorstand des FC Bayern Fanclubs Saxberg und für die Organisation von Fahrten zu den FC Bayern Heim- und Auswärtsspielen verantwortlich. Außerdem unterstützt er bei den vielen Veranstaltungen die der gemeinnützige Verein organisiert.


Aktuell zählen insgesamt 161 Personen im Gemeindegebiet Sinzing zu den Trägern der Ehrennadel.

Ein herzliches „Vergelt’s Gott“ an alle, die sich im Ehrenamt engagieren.

Foto: Fr. Pilz

Kategorien: Rathaus